Plochingen 3 schlägt Wernau 3 mit 5:3

Obwohl die Plochinger Mannschaft nur mit 7 Spielern am Start war gelang es den ersten Mannschaftserfolg in dieser Saison einzufahren. Traian Zgardea beendete seine Partie bereits nach 20 Minuten mit einem Remis. In der Folge holten Uwe Brandstaedter, Timo Rieger und Lukas Eitel weitere 3 Punkte zum 3,5:2,5 Zwischenstand. Nachdem nun auch noch Günter Höger seine Partie gewann willigte Bernhard Martins Gegner in ein Remis zum 5:3 Endstand ein. Die nächste Partie findet schon in 2 Wochen am 26. Januar in Esslingen gegen SV Dicker Turm Esslingen 4 statt.