Deutsche Schnellschachmeisterschaften 2020 der Frauen und der Männer finden in Plochingen statt

Die guten Organisation der Schachfreunde, das tolle Ambiente der Stadthalle und die verkehrsgünstige Lage Plochingen tragen dazu bei, dass Schachspielerinnen und Schachspieler aus ganz Deutschland immer wieder gerne nach Plochingen kommen. So waren Schachfreunde Plochingen vor 2 Jahren Ausrichter der Württembergischen Einzelmeisterschaft der Männer und wurden dabei sehr gelobt. Der gute Ruf Plochingens hat dazu beigetragen, das der Deutsche Schachbund vor wenigen Tagen entschieden hat, die Deutschen Schnellschachmeisterschaften 2020 nach Plochingen zu vergeben. Geplant ist der 12. und 13. September 2020.

Mädchenschachtag in Plochingen

Am 20. Juli fanden sich 6 Mädchen und eine Mama zum Mädchenschachtag in Plochingen ein. Moderator der Veranstaltung war Armin Jaeschke (SC Ostfildern), Beauftragter für Mädchenschach des Schachverbandes Württemberg und B‑Trainer. Leider gab es kurzfristig einige Absagen. Als Betreuerin konnte Hannah Rösler (SK Bebenhausen) gewonnen werden, frisch gebackene C‑Trainerin.
Wir starteten mit einem Spiel zum Kennenlernen und dann berichtete Hannah von ihrem bisherigen Schachleben. Wie sie zum Schach kam und immer viel Spaß daran hat. Sie hatte nie Probleme damit, dass es wenig Mädchen beim Schach gibt. Sie berichtete von tollen Erlebnissen bei württembergischen und deutschen Meisterschaften. Vor kurzem hat sie den C‑Trainer Lehrgang gemacht und baut derzeit eine Mädchengruppe in Tübingen auf. Hannah spielte danach Simultan gegen die 7 Teilnehmerinnen. Die Teilnehmerinnen bekamen einige Tipps von den anwesenden Kiebitzen. Trotzdem zeigte sich Hannah sehr kampfeslustig und gewann alle Partien. Selbst ein Turmendspiel mit einem Mehrbauern verwandelte sie sicher zum Sieg. Ganzen Beitrag lesen →

Schachfreunde feiern Saisonabschluss

Die Schachfreunde Plochingen haben ihr hervorragendes Abschneiden in der letzten Saison gefeiert. In der Fischerhütte konnte der neue Vorsitzende Heiko Elsner 25 Spieler aller drei  Mannschaften begrüßen. Zwei Aufstiege waren die hervorragende Bilanz der letzten Saison. Die erste Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Landesliga und die dritte Mannschaft mit vielen jugendlichen Spielern spielen in der neuen Saison in der A‑Klasse. Der 2. Vorsitzende Eckart Bauer und der Spielleiter Florian Mayr stellten ein Trainingskonzept für die kommende Saison vor mit dem Ziel, die Vereinsabende noch attraktiver zu gestalten.

Zwei Senioren erreichen das Podium bei der Vereinsmeisterschaft

Mit Eckart Bauer (Bild Mitte), einem der besten Spieler in der Region, siegte ein „Jungsenior“ bei der Vereinsmeisterschaft der Plochinger Schachfreunde ganz souverän und ungeschlagen mit 6,5 von 7 möglichen Punkten. Lediglich gegen Dr. Gert Keller mußte er einen halben Punkt angeben. Dieser erreichte am Ende den dritten Platz. Dazwischen schob sich Michael Schwilk (rechts)), der seit vielen Jahren an den ersten Brettern der Schachfreunde sehr erfolgreich spielt. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Vereinsfeier zum Saisonausklang

Am Samstag, den 06.Juli 2019 treffen wir uns ab 18 Uhr in der Fischerhütte Plochingen, Filsweg 56. Es gibt aber nicht nur Fisch, weshalb der Name unserer Lokation auch „Fisch‘N‘Steakhouse“ autet.
Bei schönem Wetter gibt es genügend Platz im Freien, alternativ haben wir innen einen großen separaten Raum zur Verfügung. Wir wollen es uns nicht nur mit Essen und Trinken gut gehen lassen, sondern haben für die aktiven Schachspieler, von der Jugend bis zu den Senioren, uns für die kommende Spielzeit, vor allem für die Vereinsabende, einiges einfallen lassen und wollen dies dann an diesem Abend vorstellen. Für die bessere Planung bitten wir um Rückmeldung wer teilnimmt entweder direkt bei Eckart oder Heiko oder per Mail an Info@Schachfreunde-Plochingen.de