Eckart Bauer gewinnt das Silvesterblitzturnier 2019

Der Einladung zum traditionellen Blitzturnier zum Jahresende der Schachfreunde Plochingen folgten dieses Jahr 26 Teilnehmer aus nah und fern. Nach 17 Runden Blitzpartien mit je 5 Minuten Bedenkzeit siegte am Ende deutlich der Plochinger Eckart Bauer vor Marc Gustain und Michael Schwilk. Bemerkenswert auch die Leistung der Jugendspieler der SF Plochingen, Sie konnten den ein oder anderen Sieg gegen die alten Hasen erringen. Bester Jugendlicher wurde der Gastspieler aus Ostfildern Florian Dörr mit 9 Punkten. Bei Glühwein, Punsch und Neujahrsbrezeln klang ein tolles Jahr 2019 für die Schachfreunde aus.

Max Krüger belegt Platz 2 im C‑Open des Deizisauer Herbstopen 2019

Über 7 Runden wurden die Deizisauer Herbstopen ausgetragen. Im B‑Open belegte Heiko Elsner mit 5 Punkten den 4 Platz. Mit einer besseren Buchholz Feinwertung wäre ein Platz auf dem Podium möglich gewesen. Bahri Ramadani belegte mit 3,5 Punkten Platz 15. Das entspricht seiner Platzierung auf der Setzliste. Im C‑Open belegte Max Krüger mit 5,5 Punkten den 2 Platz! Timo Rieger belegte mit 4 Punkte Platz 11. Im Mittelfeld platzierten sich Bernhard Martin und Lukas Schetzior mit je 3,5 Punkten auf den  Plätzen 17 und 19. Für Lukas Eitel wurde es mit 2,5 Punkten Platz 25, knapp vor Hao He der ebenfalls 2,5 Punkte erreichte und auf Platz 27 kam. Elvira Ramadani schaffte es in ihrem ersten Turnier mit 1 Punkt auf Platz 32. Alle Teilnehmer haben stark gespielt. Wir gratulieren insbesondere Max Krüger zu seinen großartigen Erfolg, der ihm zusätzlich zum Preisgeld auch noch 153 zusätzliche DWZ-Punkte eingebracht hat!