Schachfreunde feiern Saisonabschluss

Die Schachfreunde Plochingen haben ihr hervorragendes Abschneiden in der letzten Saison gefeiert. In der Fischerhütte konnte der neue Vorsitzende Heiko Elsner 25 Spieler aller drei  Mannschaften begrüßen. Zwei Aufstiege waren die hervorragende Bilanz der letzten Saison. Die erste Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Landesliga und die dritte Mannschaft mit vielen jugendlichen Spielern spielen in der neuen Saison in der A‑Klasse. Der 2. Vorsitzende Eckart Bauer und der Spielleiter Florian Mayr stellten ein Trainingskonzept für die kommende Saison vor mit dem Ziel, die Vereinsabende noch attraktiver zu gestalten.

Vereinsfeier zum Saisonausklang

Am Samstag, den 06.Juli 2019 treffen wir uns ab 18 Uhr in der Fischerhütte Plochingen, Filsweg 56. Es gibt aber nicht nur Fisch, weshalb der Name unserer Lokation auch „Fisch‘N‘Steakhouse“ autet.
Bei schönem Wetter gibt es genügend Platz im Freien, alternativ haben wir innen einen großen separaten Raum zur Verfügung. Wir wollen es uns nicht nur mit Essen und Trinken gut gehen lassen, sondern haben für die aktiven Schachspieler, von der Jugend bis zu den Senioren, uns für die kommende Spielzeit, vor allem für die Vereinsabende, einiges einfallen lassen und wollen dies dann an diesem Abend vorstellen. Für die bessere Planung bitten wir um Rückmeldung wer teilnimmt entweder direkt bei Eckart oder Heiko oder per Mail an Info@Schachfreunde-Plochingen.de

Plochingen 3 unterliegt TSG Esslingen 1 mit 2:4

Gegen den deutlich stärkeren Gegner musste die Mannschaft leider einen Punkt kampflos abgeben, da wir nur mit 5 Spielern antreten konnten. Traian Zgardea gewann sein Spiel und die Nachwuchsspieler Timo Rieger und Max Krüger erspielten ein Remis. Obwohl punktgleich, musste Plochingen 3 die Tabellenführung aufgrund geringerer Brettpunkte abgeben und beendet die Saison auf Platz 2.