Das Neue ausprobieren und einen Namen vergeben!

Nachdem wir beim Marquardtfest nicht mehr unseren Standplatz vor dem Treff bekommen werden, müssen wir unser langjähriges „Waffelangebot“ leider aufgeben. Logistisch lässt sich dies an dem neuen Platz nicht umsetzen.
Aber etwas „Neues“ im Jubiläumsjahr ist vielleicht gar nicht schlecht – im Gegenteil. Holger hatte da eine sehr gute „Erinnerung“ an ein vergleichbares Fest vor Jahren in Stuttgart. Er erinnerte sich an einen stark umlagerten Food-Stand beim Tag der offenen Tür des Opernhauses Stuttgart. Dort gab es ein geniales „Teil“: Ein Baguette-Brötchen, eine heiße Debreziner darin, und aufgefüllt mit selbstgemachtem Weißkrautsalat.
Dies wollen wir am Freitag, den 29. April, gegen 20 Uhr im Treff, Probekochen und Probeessen. Der Vorstand lädt dazu herzlich ein. Kommt bitte vielzählig, damit wir ein aussagefähiges Meinungsbild bekommen. Zudem wollen wir diesem „Teil“ auch einen pfiffigen, einprägsamen Namen geben.
Lasst Euch überraschen!

Saison-Eröffnung 2022

Coronabedingt mussten wir zu Beginn unseres Jubiläumjahres sowohl das Jugendtraining als auch unseren beliebten Freitag-Schachabend im Treff am Markt ruhen lassen. Endlich können wir aber wieder loslegen.
Geplant ist der Start am ersten Freitag nach den Faschingsferien, dem 11. März 2022.
Verbunden mit einem gemütlichen Abendessen mit Fleischkäse und Kartoffelsalat (von Martin Schilling) wollen wir uns ab 20 Uhr über die geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten informieren lassen, um den Jubilar, unseren Schachklub, gebührend zu feiern.
Vorher findet das Jugendtraining zu den gewohnten Zeiten statt und als goldenen Abschluss machen wir ein Blitzturnier für alle.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen, Fleischkäse + Kartoffelsalat so lange der Vorrat reicht!
Bis auf baldiges Wiedersehen!

Rückblick 2021 und Ausblick 2022

Liebe Mitglieder der Schachfreunde Plochingen,
liebe Freunde und Unterstützer aus nah und fern.

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Es hat dem Sport ganz allgemein, aber auch uns Schachspielern wieder stark zugesetzt. Nach einem insgesamt entspannten (Corona) – Sommer konnten wir mit eineinhalb Jahren Verspätung am 08.Oktober 2021 unsere Mitgliederversammlung im Treff am Markt abhalten. Der Vorstand wurde von den Mitgliedern entlastet und wieder gewählt. Auch unser bekanntes Marquardt-Schnellschach-Turnier packten wir mutig in einer Live-Veranstaltung an, belohnt durch eine überraschend hohe Teilnehmerzahl und einem großen Dank von den Teilnehmenden für die hervorragende Organisation.
Die Möglichkeit, am Freitagabend im Treff Schach zu spielen, wurde in den letzten Wochen immer weniger wahr genommen mit Ausnahme unserer Jugendlichen mit unserem Trainer und Jugendleiter Michael Schwilk. Allen gebührt ein hohes Lob.
Und er ist es auch, der unser schon „geschichtsträchtiges“ Sylvester-Blitzturnier am 28.Dezember 2021 – dieses Mal online – organisiert und dazu eingeladen hat.

Die Schachfreunde Plochingen feiern 2022 ihr 75jähriges Jubiläum. Geplant sind verschieden Aktivitäten und Beteiligungen, u.a. beim Bruckenwasenfest 07./08.Mai 2022, beim Marquardtfest 09./10.Juli 2022 und ein Schnellschachturnier „Marquardt de Luxe“ ( mit vielen Extras ) am 17.September 2022.
Ein Höhepunkt für die Strahlkraft in die Öffentlichkeit wird das Event „Schach und die Deutsche Einheit“ am 02./03.Oktober 2022 in der Stadthalle, verbunden mit einem Weltrekordversuch im Blindsimultan-Schnellschach durch Marc Lang.
Ein Festabend für die Mitglieder und ihre geladenen Gäste ist am 22.Oktober vorgesehen und der goldene Abschluss des Jubeljahres wird dann im Kino in Plochingen am 02.November 2022 mit dem spannenden Schachfilm „Queen off Katwe“ stattfinden. Ein randvolles Programm steht uns also 2022 bevor – vorausgesetzt, Corona huscht uns nicht dazwischen!

Mit einem hoffnungsvollen und zuversichtlichen Blick wünscht euch der gesamte Vorstand der Schachfreunde Plochingen e.V. ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr, verbunden mit der Hoffnung euch bald gesund und munter wieder im Treff am Markt beim zu treffen.

Eckart Bauer 2.Vorsitzender