Seniorenschach erfolgreich gestartet

Unserer heutiges Zoom-Meeting zum Online-Seniorenschach, das wir in Zusammenarbeit mit dem StadtSeniorenRat anbieten, war erfolgreich. Ein Großteil der früheren Teilnehmer war virtuell anwesend. Auch die Moderation durch Dr. Gert Keller klappte hervorragend. Somit steht einer regelmäßigen Wiederholung nichts mehr im Wege. Wir werden das Online-Seniorenschach im altbekannten Raster (2. Montag und letzter Montag im Monat um 10 Uhr) wieder regelmäßig anbieten.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können sich gerne per Email unter senioren@schachfreunde-plochingen.de anmelden. Sie erhalten dann die Zugangsdaten für die Meetings.

Seniorenschach startet Online

Das beliebte Seniorenschach, das wir in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat Plochingen anbieten, startet am Mo. 22.03.2021 um 10 Uhr als Online-Veranstaltung per Zoom-Meeting. Eine Stunde lang wird Dr. Gert Keller verschiedene Stellungen besprechen und die Fragen der Teilnehmer beantworten. Die Teilnahme ist mit jedem aktuellen Internetbrowser möglich, eine besondere Software ist nicht erforderlich.
Interessierte Senioren können sich per Email unter senioren@schachfreunde-plochingen.de anmelden. Sie erhalten dann kurz vor dem Treffen eine Email mit den Zugangsdaten.

Weitere Fernschacherfolge für Plochinger Senioren

Unsere im Fernschach engagierten Senioren konnten beim Fernschachportal EmailChessPoint weitere Erfolge erzielen. Das Top-Turnier der 1. Liga 2020 entschied Bernhard Martin bereits vorzeitig für sich. Mit 4,5 von 6 möglichen Punkten verwies er den Seriensieger der vergangenen Jahre, Michael Höppenstein, auf den 2. Rang. Im Turnier der 3. Liga E 2020 setzte sich Günter Höger durch. Er wird in der kommenden Saison in die nächst höhere Gruppe aufsteigen.

Vereinsräume bleiben weiterhin geschlossen

am 17.04.2020 hat die Landesregierung die für Baden-Württemberg geltende aktualisierte Corona-Verordnung in Kraft gesetzt. Demnach gilt: Sämtliche Veranstaltungen, die nicht der Aufrechterhaltung des Arbeits- und Dienstbetriebs, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der Daseinsfür- oder ‑vorsorge oder dem Betrieb von geöffneten Einrichtungen dienen, bleiben weiterhin zunächst bis zum 03. Mai grundsätzlich untersagt.
Sämtliche städtischen Versammlungsstätten in Plochingen bleiben daher nach wie vor bis auf weiteres generell geschlossen. Somit findet auch weiterhin keinerlei Spielbetrieb statt.

Senioren gewinnen bei den Stuttgarter SF 3 mit 2,5:1,5

In der 4. Runde der Württembergische Meisterschaft der Senioren gewannen die Plochinger in Gablenberg mit 2,5:1,5 gegen die 3. Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde. Eugen Bacher gewann am 3. Brett und sicherte damit den Plochinger Mannschaftssieg. Eckart und Manfred Bauer sowie Frank Paschitta remisierten. Am 14.3. findet die zentrale Schlussrunde in Remshalden-Grunbach statt.