SF Plochingen startet in der Corona-Liga

Da es keine reguläre Saison 2020/2021 gibt, hat der Bezirks Neckar-Fils beschlossen eine Corona-Liga ins Leben zu rufen. Die Schachfreunde aus Plochingen sind dem Ruf gefolgt und haben eine Mannschaft für das Turnier gemeldet und versuchen so den Aufstieg in die Verbandsliga. Gespielt wird in 6er Mannschaften, der 1. Spieltag ist am 13.12.2020.

Spielbetrieb Schachkreis Es-Nt Saison 2020/21

Der Vorstand des Schachkreises Esslingen/Nürtingen ist der Meinung, dass eine reguläre Saison 2020/21 aufgrund der aktuellen Corona-Situation auf Kreisebene nicht sinnvoll ist. Wir möchten aber den Vereinen die spielen möchten, dies auf freiwilliger Basis ermöglichen.

Hier die Pläne für die Saison 2020/21 auf Kreisebene:
  • Ein Turnier 5 Runden Schweizer System 6er Mannschaften (Bedenkzeit Fischer wie bisher Kreis- und A‑Klasse).
  • Ein Turnier 5 Runden Schweizer System 4er Mannschaften (Bedenkzeit 90 min pro Spieler wie bisher B‑Klasse).
  • Es können wie bisher 16 Spieler gemeldet werden.
  • Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften melden.
  • Jeder Spieler darf, wie üblich, in max. zwei Mannschaften gemeldet sein. Spieler einer rangniedrigern Mannschaft dürfen max. dreimal in der ranghöheren Mannschaft nominiert werden.
  • Die Turniersieger erhalten jeweils einen Pokal.
  • Zeitraum: Feb./März bis Juli. Angesichts der aktuellen Corona-Situation im Landkreis Esslingen und der unvorhersehbaren Entwicklung in den Wintermonaten Start der Turniere erst im Frühjahr.
  • Mit DWZ-Auswertung.
  • Es gibt keine Auf- oder Absteiger.
  • Die Ligaeinteilung wird, wie sie sich aus den Ergebnissen der Saison 2019/20 ergibt, eingefroren und gilt für die nächste reguläre Saison.