Hygienerichtlinien im Treff am Markt

Aus aktuellem Anlass weißen wir nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Zutritt zum Treff am Markt nur gestattet ist, wenn eines der 3G – geimpft, getestet oder genesen – erfüllt ist und auch der Nachweis vorgelegt wird. Falls dies bei jemanden nicht der Fall ist, so darf die Person den Treff am Markt zu einer Schachveranstaltung, sei es Jugendtraining, das Seniorentraining, der Spielabend oder auch der Mannschaftskampf (auch als Zuschauer) nicht betreten.

Parken für den Verein

Alle, die ihre Parkgebühren mit „Parkster“ bezahlen, können vom 10. Oktober bis 19. Dezember ihrem Verein etwas Gutes tun, denn Parkster spendet die doppelten Parkgebühren den Vereinen.
So funktioniert es: Die Parkster-App öffnen und über das Menü den Punkt „Belege“ auswählen. Hier den gewünschten Beleg öffnen und einen Screenshot davon machen. Screenshots funktioniert leider bei  jedem Smartphone etwas anders, das bitte selbst nachlesen oder im Internet suchen. Nun den Screenshot mit Angabe des Vereins per E‑Mail an verein@parkster.com senden. Fertig! Hört sich komplizierter an als es ist. Wenn man das 1 – 2 mal gemacht hat funktioniert das sehr einfach. Parkster spendet dann nach der Aktion den doppelten Betrag an den begünstigten Verein.

Mitgliederversammlung 2021

Am Freitag 08.10. findet um 19 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Treff am Markt statt. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme. Die Tagesordnung kann hier eingesehen werden.
Bitte beachten: Für den Treff gelten die 3G Regeln! Das heißt, Zutritt haben nur Personen die entweder geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind und dies auch nachweisen können.

Seniorenschach am 27.9. fällt aus

Am 27.9. gibt es leider kein Seniorenschach. Der Termin entfällt! Wenn alles normal verläuft ist der nächste Termin am 11.10., wie immer um 10 Uhr.
Bitte beachten: Für den Treff gelten die 3G Regeln! Das heißt, Zutritt haben nur Personen die entweder geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind und dies auch nachweisen können.

Rekordbeteiligung beim 21. Plochinger Marquardt-Schnellschachturnier

76 Spielerinnen und Schachspieler aus ganz Deutschland kamen am vergangenen Samstag nach Plochingen. Nur einmal in den letzten 20 Jahren war die Teilnehmerzahl ähnlich hoch. Ein bärenstarkes Feld traf sich in der Stadthalle mit 21 Teilnehmern mit einer Wertungszahl über 2000, darunter Jonas Rosner, der amtierende Deutsche Schachmeister vom SC Ettlingen, der am Ende nur den dritten Platz belegte in diesem erlesenen Feld mit vielen internationalen Meistern und anderen Titelträgern. Ganzen Beitrag lesen →